Skip to main content

Einsatzmöglichkeiten mit DWLF ab 2017

Einsatzmöglichkeiten mit DWLF ab 2017

Einsatzmöglichkeiten mit der Stiftung Zahnärzte ohne Grenzen Dentists Without Limits Foundation (DWLF) 2017 China Einsatzorte: Anshan, Liaoning Belegungsplan  Einsatzzeitraum: Monatlich 2-3 Wochen Anforderungen an die Teilnehmer: Es ist es geplant, dass monatlich eine gemischte DWLF-Gruppe nach diesen Einsatzorten fliegt. Die 4er Gruppen (vorzugsweise eingespielte Praxisteams) arbeiten mit mobilen Zahnkliniken (MDDC).  Die Unterbringung ist günstig. Einheimische […]

DWLF-Jahrestagung 2016

Am Wochenende des 05./06.11.2016 war es wieder so weit: Über 50 Teilnehmer/-innen folgten unserer Einladung zur DWLF-Jahrestagung 2016, etwas weniger als im letzten Jahr.  Präsident Dr. Claus Macher und DWLF-Geschäftsführerin, Prof. Tuul Macher begrüßten die Teilnehmer in Nürnberg und ließen kurz die Aktivitäten der Stiftung und ihrer Helfer Revue passieren. Besonders der gelungene Auftakt eines Piloteinsatzes […]

Rumänien: Hilfseinsatz in Radeln

von Dr. Joachim Rückert (E-Mail: dr.joachimrueckert [at] gmx.de) Bericht über den zahnärztlichen Hilfseinsatz in Roades/Radeln (Siebenbürgen) Prolog Vom 17.10.2016 bis 26.10.2016 fand der 3. zahnärztliche Hilfseinsatz in Radeln (Rumänien) statt. Wie schon 2015 und im Frühjahr 2016 war es eine Gemeinschaftsaktion der Stiftung „Zahnärzte ohne Grenzen (DWLF)“ und der „Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.“ mit der „Peter-Maffay-Stiftung  Fundatia Tabaluga“, die […]

Namibia: Giving the Gift of Happiness

von Dr. Stefan Rohr, München (E-Mail: dr.stefan.rohr [at] t-online.de) Einsatzbericht: Namibia Süd 24.09.2016 – 08.10.2016 Im September 2015 begleitete erstmals ein Zahntechniker eine DWLF Gruppe nach Namibia. 70 Prothesen stellte Oliver Schulze, unser Zahntechnikermeister aus Berlin, fertig. Damit konnten wir 65 Patienten ein „Smile for Life“ schenken. Der Einsatzzeitpunkt  wurde auf den „National Oral Health […]

Kapverden: Oft allzu tiefe Karies

von Dr. Helmut Hering (E-Mail: dr.hering [at] gmx.de) Ein Team aus Hessen vom 4. – 16.  September 2016 auf Kapverdens Insel Santiago Es war der erste Tag in der ungewohnten Hitze der Kapverden, als wir nach Einrichtung unseres Behandlungsraumes auf der Suche nach dem kürzesten Fußweg zum Atlantik waren: da staunten wir nicht schlecht, als […]