Zum Hauptinhalt springen

Bericht 2010: Sambia – ein nicht zu beschreibendes Erlebnis

Bericht 2010: Sambia – ein nicht zu beschreibendes Erlebnis

von Dr. Claus Macher Dr. Frederike Schenke, Regensburg (frederike.schenke@gmx.de), Dr. Heiner Kraft,Nürnberg (heiner.kraft@t-online.de) und der Oralchirug Dr. Heiner Geigle, in der Nähe von Tübingen (heiner@geigles.de) …hatten sich noch nie gesehen, beschlossen aber vom 5.11. bis zum 22.10.2010 zusammen zu einem DWLF Einsatz nach Siavonga zu fliegen. Es war ein unbeschreiblich schöner Arbeitseinsatz….  … denn bis zum heutigen […]

Bericht 2010: Sambia: Tipps – Regenzeit – Impfungen – Arbeitswelt

Bericht 2010: Sambia: Tipps – Regenzeit – Impfungen – Arbeitswelt

Dr. Sieper hat sich auch – wie schon viele vor ihm – mit dem Virus Servantibus infiziert. Lesen Sie den Briefwechsel Von: Achim Sieper [mailto:sieper-all-dente@gmx.de] Gesendet: Donnerstag, 2. Dezember 2010 11:20 An: heiner.kraft@t-online.de Betreff: Hilfsprojekt Sehr geehrter Herr Dr. Kraft, drei Zahnärzte aus der Praxisklinik Dr. Sieper und Partner in Kamen und Dortmund würden gerne […]

Report 2010: Back from Zambia! Mission was difficult but successful.

Report 2010: Back from Zambia! Mission was difficult but successful.

from Dr. Dieter Lehmann (eMail:  dieter_lehmann@gmx.de)  Short Report on Work Trip to Siavonga/Zambia Heiner Kraft and Dieter Lehmann were there for  DWLF May 19-28, 2010 Dear colleagues in the struggle: finally arrived!! Departure from Frankfurt on Wednesday, May 12, on Ethiopian Airlines to Addis Ababa, from there to Lusaka. Ethiopian Airlines is highly recommended because it […]

Bericht 2010: AFRIKA RUFT ! ! Besonders laut in Sambia/Siavonga am Karibasee...

Bericht 2010: AFRIKA  RUFT ! !  Besonders laut in Sambia/Siavonga am Karibasee!

von Dr. Claus Macher Eine Odysee  ging zu   Ende Die Irrfahrt unseres Maersk Containers war nach 5 Monaten glücklich zu Ende. Manchmal dachten wir schon,  er sei geraubt worden. Eigentlich sollte die Reise viel kürzer dauern und für die Leitung von DWLF war es eine sehr belastende Zeit. Grund: Die Frachtpapiere waren an einen völlig anderen Ort geschickt worden. Der Container […]

 

Durch einen Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Sie können die Seite ohne Zustimmung nutzen, haben dann u.U. nicht auf alle Inhalte Zugriff. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Sie können diese Website auch ohne Akzeptanz von Cookies nutzen, haben dann allerdings unter Umständen nicht auf alle Inhalte Zugriff (z.B. eingesetzte YouTube Videos).

Schließen