Liebe DWLF-Mitstreiter,

hier bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, für die Philosophie von DWLF zu werben.

1. Fotobuch:

Für Ihr Praxiswartezimmer bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bei unserer DWLF Mitarbeiterin Frau Ulrike Hochstein Fotobücher über Ihren DWLF-Einsatz zu bestellen.

Nach unseren Erfahrungen werden sie von den Patienten mit Interesse gelesen, was „Ihre Zahnärzte/-innen“ in der Freizeit so machen und Sie gewinnen an Hochachtung. Auch das gehört zur Patientenbindung und ist ein Teil von vertrauensbildenden Maßnahmen.

Zudem sind diese als individuelle Geschenke sehr gefragt und können daher als Wartezimmerlektüre steuerlich interessant sein.

Bitte wenden Sie sich für nähere Informationen an Frau Hochstein unter folgender E-Mail Adresse: U.Hochstein@gmx.de.

Die Kosten für drei Fotobücher betragen zwischen 150 und 200 Euro, je nach Aufwand. (z.B. ob die von Ihnen gelieferten Bilder noch nachbearbeitet werden müssen etc.)

Bilder und Texte liefern Sie selbst. Das Fotobuch ist im Din A Querformat.

Ihnen stehen 13 Seiten mit je 4 – 6 Bildern zur Verfügung und eine Seite für Ihren eigenen Erlebnisbericht. 12 Seiten sind dem Aufbau von DWLF gewidmet, der uns von Frau Dr. Walter aus Meddersheim Zusammengestellt wurde.

Auf einer Seite sind Ihre individuelle Ehrenurkunde und die vergoldete Brosche zu sehen.

Für die Vorderseite des Buches brauchen wir Sie oder Ihre Gruppe im Großformat und bis zu fünf Einzelbilder, die wir kleiner abbilden.

2. Ehrenurkunde:

Nach dem Einsatz von mind. 14 Tagen kann Ihnen auf Anfrage – nach Zusendung der Einsatzbestätigung und der Leistungsstatistik Ihrer Gruppe – eine einlaminierte und attraktive Ehrenurkunde für Ihr Wartezimmer in Din A4 Format zugesandt werden, auf der Ihr Name, Ihr Wohnort, der Einsatzort und der Zeitpunkt Ihres Einsatzes vermerkt sind.

3. Dekorative DWLF-Ehrenbrosche:

Zusätzlich wird Ihnen für diese ehrenamtliche Tätigkeit eine vergoldete DWLF Brosche verliehen (21 mm Durchmesser), die sich bei festlichen Anlässen gut auf einem dunklen Anzug tragen lässt und Ihr karitatives Engagement nach außen sichtbar wird.

Wir würden uns über eine Spende ab 20,- Euro freuen – und das nicht nur zur Weihnachtszeit.

Print Friendly, PDF & Email