Altgoldsammel-Aktion: 

“Ihre alten Kronen für ein neues Kinderlachen”


Sie wollen unsere Aktion in Ihrer Praxis unterstützen?
So funktioniert es:

1. Schritt: Dose bestellen

Nehmen Sie Kontakt auf mit unserem Beauftragten für die Altgoldsammlung

Dr. Volker Schmidt

Äußere Sulzbacher Str. 70
90491 Nürnberg
Telefon: 0911 – 599 300
E-Mail: dr.volker.schmidt [at] t-online.de

und fordern Sie für Ihre Praxis eine Altgoldsammeldose und das dazugehörige Infomaterial an.

2. Schritt: Patienten zur Spende ermutigen

Weisen Sie Ihre Patienten auf die Arbeit der DWLF hin. Und instruieren Sie auch Ihre Helferinnen, die Patienten nach der Entnahme des Altgoldes zu fragen, ob sie das ausgediente „Schmuckstück“ einem guten Zweck spenden möchten.

Ist das der Fall, das Gold eintüten und ab damit in die Sammelbox.

Bitte beachten: Sie fungieren in diesem Spendenprozess als Treuhänder, das Altgold gehört Ihnen also nicht. Das bedeutet, Sie erhalten eine Abgabebescheinigung jedoch keine steuerlich absetzbare Spendenquittung.

3. Schritt: Gold wiegen, Box versenden

Zum Jahresende erhalten Sie einen Umschlag samt Plastiktüte sowie einer bereits bezahlten, beigelegten Paketmarke zum Versenden des Goldes.

Wichtige Hinweise:

Wiegen Sie das Gold vor dem Versenden noch einmal selbst ab. Und geben Sie dann das Paket in der DHL Filiale ab – nur mir einer Abgabebestätigung bzw. einem Versendungsbeleg der Post ist ihr Paket auch versichert. Als Dankeschön erhalten Sie im Frühjahr eine Gewichtsbestätigung Ihrer Mischung und eine Urkunde für Ihr Wartezimmer. Wer Gutes tut, darf das auch zeigen!


Wir danken unseren Altgoldsammlern

Print Friendly, PDF & Email