Skip to main content

Moldawien: Einsatzaufruf

Unmittelbar nach dem russischen Einmarsch in die Ukraine haben uns DWLF-Mitstreiter gefragt: „Was können wir von DWLF tun? Gibt es Möglichkeiten der aktiven Hilfe? So, wie in den anderen DWLF-Einsatzgebieten?“

Tatsächlich, wir können aktiv tätig werden, gerade so, wie in den anderen Einsatzländern.

Jetzt bauen wir auf Ihre aktive Hilfsbereitschaft!

Rumänien: Unterwegs zu dentalen und anderen Baustellen

von Anette Kirchner-Schröder (E-Mail: netti065 [at] yahoo.de) Bericht vom Frühjahrseinsatz in Rumänien, vom 1.4. – 15.4.2017 Anfangs ist da oft der Gedanke: “Nun habe ich schon so viele Busladungen Hilfsgüter nach Luncani transportiert…diesmal bleibt der Bus bestimmt halb leer”. Aber je näher der Abreisetag rückt, desto mehr Kästen und Säcke stapeln sich in meinem Haus. […]

Rumänien: Und es wurde Licht…

von ZÄin Annette Kirchner-Schröder (E-Mail: netti065 [at] yahoo.de) Zahnärztlicher Hilfseinsatzeinsatz in Luncani/Rumänien vom 3.10.-16.10.2016) Im Sommer hatte ich bereits drei Wochen in Rumänien verbracht, einerseits, um einen Bus, voll gepackt mit Spenden von Patienten, Nachbarn und Freunden nach Luncani zu bringen, andererseits um den Jugendlichen von I.C.A.R. verschiedene Ferienaktivitäten zu ermöglichen. So verbrachten wir einige […]

Rumänien: Hilfseinsatz in Radeln

von Dr. Joachim Rückert (E-Mail: dr.joachimrueckert [at] gmx.de) Bericht über den zahnärztlichen Hilfseinsatz in Roades/Radeln (Siebenbürgen) Prolog Vom 17.10.2016 bis 26.10.2016 fand der 3. zahnärztliche Hilfseinsatz in Radeln (Rumänien) statt. Wie schon 2015 und im Frühjahr 2016 war es eine Gemeinschaftsaktion der Stiftung „Zahnärzte ohne Grenzen (DWLF)“ und der „Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.“ mit der „Peter-Maffay-Stiftung  Fundatia Tabaluga“, die […]