Skip to main content

Kapverden: Sonne im Herzen

von Dr. Gretel Evers-Lang (E-Mail: praxis.lang [at] t-online.de) Vierter Mai 2019. Ich bin auf dem Weg nach Praia, wo ich zwei Wochen lang für die Organisation Zahnärzte ohne Grenzen in der ambulanten “Klinik Centro de Saude Achada Grade Trás” arbeiten werde. Mein erstes Ziel: ankommen. Ich steige in Lissabon um, Der Flieger landet um 23:00 […]

Togo: Memorandum of Understanding steht

Im Rahmen einer Dienstreise vom 16.-20.03.2019 vereinbarte DWLF-Geschäftsführerin Prof. Tuul Macher ein neues Memorandum of Understanding (MoU) mit dem Gesundheitsministerium der Republik Togo. Nach 14stündigem Flug nach Lomé, die Hauptstadt Togos, wurde sie von PME Aimé Quamdessou, (gebürtiger Togoer) und von unserer PMG vor Ort, Frau Agbenu Esenam, Chefin des Krankenhauses in Tsévié, am Flughafen […]

Newsletter 1/2019

Liebe Leserinnen und Leser, die letzten beiden Jahre standen ganz im Zeichen des Wandels unserer Organisationstruktur von einer nicht rechtsfähigen Stiftung hin zum rechtsfähigen, als gemeinnützig und mildtätig anerkannten, eingetragenen Verein. Dies ist vollbracht. Nun wollen wir Sie wieder in unregelmäßigen Abständen über unsere Arbeit über unseren Newsletter informieren. Über den nachfolgenden Button können Sie […]

Namibia: Hand in Hand for Africa

von Dr. Stefan Rohr (E-Mail: dr.stefan.rohr [at] t-online.de) Reise- und Einsatzbericht Namibia-Nord, vom 23.02. – 08.03.2019 Das Team: Seit dem Jahr 2012 standen die beiden Projekte Namibia-Nord und Namibia-Süd unter der Leitung des namibischen Chief Dentist Dr. Ruta. Mit Eröffnung der zahnmedizinischen Fakultät an der “University of Namibia” wechselte Dr. Ruta vom Gesundheitsministerium an die […]

Namibia: Es wird nicht das letzte Mal gewesen sein

von Wolfgang Voß ( E-Mail: wmvoss [at] web.de) Anfang Oktober 2018 war unser Team vollzählig : Roshanak Faraji, Zahnärztin aus Hamburg, mit Lena Petersen, Praxismanagerin aus Hamburg, Jochen Kirschner, Zahntechnikermeister aus Darmstadt und ich, Wolfgang Voß, Zahnarzt i.R. aus Grafing bei München. Nun konnten die Vorbereitungen beginnen: es ergab sich ein intensiver WhatsApp-Kontakt über den […]